Neues Kochbuch von Christine Teusel

Am 21.11.2014 präsentierte Christine Teusel, Klientin der Lebenshilfe Wien, ihr selbst verfasstes Kochbuch im Nachbarschaftszentrum Leopoldstadt im 2. Wiener Bezirk.

Christine Teusel wurde 1945 in Wien geboren. Bereits als Jugendliche entwickelte sie den Wunsch, Kochen zu erlernen. Da aber ihre Mutter sehr besorgt war, dass Frau Teusel sich verletzen könnte, blieb ihr dieses Anliegen zunächst verwehrt.

Bei der Lebenshilfe Wien konnte sie dann Schritt für Schritt ihre Kochkünste entwickeln. Heute lebt sie im Wohnhaus Pezzlgasse in einem Zimmer mit eigener Küchenzeile.

Christine Teusel bewirtet die Gäste mit ihren Kostproben

Die Wohnhauskolleg/innen zeigen, wie man einen Zwetschkenkuchen bäckt…

 

Mit den Jahren entstand bei ihr der Wunsch, ein eigenes Kochbuch zu verfassen, da sie auch selbst Rezepte kreiert. Dieses Kochbuch hat sie nun am 21.11.2014 im Nachbarschaftszentrum Leopoldstadt der Öffentlichkeit vorgestellt.

Rund 40 Freunde, Verwandte und Bekannte freuten sich mit Frau Teusel über das gelungene Werk. Natürlich gab es auch köstliche Speisen zum Verkosten, persönlich von Frau Teusel gemacht und serviert! Eine pantomimische Darstellung über die Zubereitung eines Zwetschkenkuchens rundete den fröhlichen Abend ab.

Frau Teusel würde sich sehr freuen, wenn das Kochbuch noch viele Abnehmer/innen finden würde! (Preis: 27,- Euro)

Kontakt:

Frau Lisa Braun
Pezzlgasse 43, 1170 Wien
Tel.: 01- 402 01 02
E-Mail: wohnhaus17@lebenshilfe-wien.at

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
YouTube Icon Facebook Icon