Fridolin der Krake – das erste Kinderbuch der Lebenshilfe Wien

Wenn sich kreative Köpfe in der Lebenshilfe Wien zusammentun, entsteht spontan ein Kinderbuch. „Fridolin der Krake“ heißt das Erstlingswerk, geschrieben und illustriert von Menschen mit und ohne Behinderungen.

 

Fridolin der Krake ist eine humorvolle Geschichte über Freundschaft, Vertrauen, Angstbewältigung und auch vom Verzeihen. Für kleine und große Ozean-Liebhaber und Liebhaberinnen, zum Lesen oder Vorlesen lassen.

„Wir waren stolz und aufgeregt, als wir die Lieferung aus der Druckerei mit den fertigen Büchern erhalten haben“, berichtet Peter Mitschitczek. Er arbeitet als fachlicher Begleiter in der Kreativgruppe in der Tagesstruktur der Lebenshilfe Wien in der Rueppgasse im zweiten Bezirk.

Wie kam es zu dem Buch?

Lucas Albiez sagte eines Tages in der Tongruppe das Wort „Krake“. Peter Mitschitczek hellhörig, schnappte den Begriff sofort auf, machte eine Geschichte daraus und schon ging es los. Herr Mitschitczek schrieb den Text, Herr Albiez zeichnete und Herr Krutzler beschriftete die Zeichnungen. Das erste Kinderbuch der Lebenshilfe Wien war am Werden, eine erfrischende, kreative Zusammenarbeit von Menschen mit und ohne Behinderungen. Gut, dass auch noch Zivildiener Anton Feirer diesen Sommer im Einsatz bei der Lebenshilfe Wien war. Er hat die Grafische absolviert und konnte das Layout des Buches übernehmen.

„So inklusiv wie die Entstehungsgeschichte sind auch die ersten Präsentationen vor Publikum für das Buch geplant“, führt Peter Mitschitczek aus. In Kooperation mit drei Buchgeschäften lädt die Lebenshilfe Wien zu Präsentationen. Ensemblemitglieder der Rueppgasse begleiten die Buchvorstellungen künstlerisch.

Buchpräsentationen

Fridolin der Krake, das erste Kinderbuch der Lebenshilfe Wien, für alle jungen und junggebliebenen Leseratten

 

  • Samstag, 19. Oktober 2019
    15 Uhr
    Buchkontor, Kriemhildplatz 1, 1150 Wien
  • Mittwoch, 21. November 2019
    18:30 Uhr
    Buchhandlung zum Gläsernen Dachl, Burggasse 40/2, 1070 Wien
  • Samstag, 14. Dezember 2019
    11 Uhr
    Seeseiten Buchhandlung, Janis-Joplin-Promenade 6/5/1, 1220 Wien

Bestellung

Das Buch kostet Euro 20,- plus Versand (€ 3,70 innnerhalb Österreich) und kann ab sofort in der Tagesstruktur der Lebenshilfe Wien bestellt werden. Es ist in den oben genannten Buchhandlungen, jeweils nach der dortigen Präsentation, erhältlich.

Telefon: 01 214 02 55

E-Mail: leitung.werkstatt2@lebenshilfe.wien

Lebenshilfe Wien
Rueppgasse 9
1020 Wien

 

 

Heinz Wagner vom Kinder-Kurier hat die KünstlerInnen der Tagesstruktur Rueppgasse besucht und einen schönen Artikel geschrieben. Er ist hier nachzulesen.

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Instagram Icon YouTube Icon Facebook Icon