Fest der Vielfalt

Am 2. Juni fand bei strahlendem Sonnenschein das Fest der Vielfalt im Werkl im Goethehof im 22. Bezirk statt.

Die zahlreichen Gäste aus dem Kreis der Lebenshilfe Wien, aber auch aus der Nachbarschaft und andere Stammgäste des Werkls, erfreuten sich an Speis und Trank, Musik und Tanz. Das Besondere dabei: einige BewohnerInnen der Lebenshilfe Wien hatten ihren großen Auftritt uns sangen und tanzten unter Applaus und teilweise sogar Mitwirkung des Publikums auf der Bühne!

Christian Trischler begeisterte mit Liedern von Andy Borg, Robert Weinzierl berührte mit charmanten Liedern das Publikum, weitere Gruppen der Lebenshilfe tanzten einen Schleiertanz und zeigten Yoga-Übungen vor.

Pete Art, der bekannte Rock´n-Roller und Elvis-Interpret, sang gemeinsam mit KlientInnen der Lebenshilfe Wien und gab sogar ein Geburtstagsständchen zum Besten. Danke an die Veranstalter vom Werkl im Goethehof, an den WAT Tigers Sport, der alle beteiligten KünstlerInnen so gut vorbereitet hat und natürlich an die Künstlerinnen selbst, die den verdienten Lohn in Form von Applaus und „Spaß an der Freud´“ mitgenommen haben!


19.6.18 /lhw-bs

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
YouTube Icon Facebook Icon