Die ersten Cocktails im Leben

Erfrischung und Abwechslung pur: Das boten die mit großer Sorgfalt zubereiteten Drinks von den KundInnen aus der Tagesstruktur der Lebenshilfe Wien in der Dresdner Straße.

Wer von uns lernt nicht gerne dazu? Neue Erfahrungen bringen uns alle weiter und manchmal, ja, da schmecken sie auch verdammt gut. Für Frau Moser, Frau Lehner und Frau Marek und ihre KollegInnen wartete vor kurzem so ein Erlebnis. Über ihren Abstecher in die Getränkekunde und ihr neues Wissen schrieben alle Beteiligten auch gleich einen Bericht:

„An einem schönen Tag beschlossen wir, einen „coolen, kühlen Tag“ zu machen und kalte Cocktails zu mixen. Am Tag davor besorgten wir die notwendigen Zutaten, wie Bananen, Mango, Wassermelone, Erdbeeren, Himbeeren und Orangen und Zitronen. Jede Person aus der Gruppe schnitt eine Obstsorte in kleine Stückchen. Für die Deko der Cocktailgläser spießte Silvia ein paar Früchte auf Spieße. Insgesamt mixten wir fünf verschiedene Cocktails. Zuerst gaben wir das geschnittene Obst und dann die Säfte in den Mixer. Mit dem Deckel haben wir den Mixer gut verschlossen und auf Start gedrückt. Es war sehr interessant, zu sehen, wie schnell das Obst zerkleinert und alles gemixt wurde. Den Mango- Cocktail färbten wir mit einem blauen Likör von gelb auf grün um. Am Schluss hatten wir die verschiedensten Variationen.“

Und hier gibt es die Rezepte dazu:

Mango-Mojito

  • Reife Limette
  • Frische Minze
  • Mineralwasser
  • Eiswürfeln
  • Blaue Curaçao Bleu

 Cosmopolitan

  • 1 Orangensaft
  • Granatapfel oder Cranberrysaft
  • Zitronensaft
  • Orange

 Melon-Crush

  • 1 kleine Wassermelone
  • Zitronenmelisse oder Minze
  • Limettensaft
  • Wasser

 Piña Colada

  • Joghurt
  • Kokoslikör
  • Ananassaft

Restl-Cocktail

Alles in den Mixer geben, was noch übrig ist!

 

 

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Instagram Icon YouTube Icon Facebook Icon