Wohngemeinschaft 18., Krenngasse 2

Das Wohnhaus war das erste der Lebenshilfe Wien. Es befindet sich in einer schönen Villa mit Garten und Terrasse in Währing am Fuße des Schafberges.

Wir haben ein schönes helles Wohnzimmer und Räume für kreative Freizeitgestaltung. Auch zwei Trainingswohnungen befinden sich im Haus. Die Stockwerke sind durch Stiegen miteinander verbunden.

In Gehnähe befinden sich Lebensmittelgeschäfte, Lokale und Ärzte. Im Sommer bietet das Schafbergbad Ausflugsmöglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Die Bewohner können ihr Zimmer nach ihren eigenen Vorstellungen gestalten, ein Bezugsbetreuer unterstützt sie in ihren persönlichen Anliegen.

Betreuung nach Individueller Entwicklungsplanung (IEP): Die Bewohner suchen sich Ziele aus, die Betreuer helfen dabei, diese Ziele zu erreichen.

 

Wohnhaus mit Trainingswohnung

Im Wohnhaus Krenngasse in Währing werden 13 Bewohner/innen betreut.

Es gibt sieben Einzelzimmer, eine Trainingswohnung für zwei Personen und zwei Doppelzimmer.

Der persönlichen Lebensgestaltung und Weiterentwicklung der Bewohner/innen wird große Aufmerksamkeit gewidmet. Betreuer/innen sind rund um die Uhr – an Vormittagen werktags nur im Bedarfsfall – anwesend; eine schlafende Nacht­anwesenheit garantiert, dass bei Bedarf die notwendige Hilfe geleistet werden kann.

Weiters wird das Betreuungsteam durch Zivildiener, Praktikant/innen und freiwillige Mitarbeiter/innen unterstützt.

Der Schwerpunkt im Wohnhaus liegt einerseits darin, auf altersentsprechende Bedürfnisse (Mobilitätserhaltung, Erhaltung von kognitiven Fähigkeiten, gesundheitliche Aspekte, Erhalten von sozialen Kontakten, Motivation zu Bewegung…) einzugehen, andererseits darin, auch Freizeitaktivitäten anzubieten.

Im Wohnhaus Krenngasse haben die Bewohner/innen zusätzlich die Möglichkeit, an der Musikgruppe und „Lesen+Schreiben“-Einheiten teilzunehmen. Einmal im Monat kommen ein Masseur und eine Fußpflegerin ins Haus.

Die Freizeit kann bei diversen Aussenaktivitäten oder, sehr entspannt, im eigenen Garten genossen werden.

Mindestens 1x jährlich wird vom Team des Wohnhauses ein gemütliches Beisammensein mit dem Team, den Bewohner/innen, ihren Angehörigen und Sachwalter/innen organisiert.

Trainingswohnung

Im Wohnhaus befindet sich eine Trainingswohnung. Sie ist ein gut ausgestatteter Wohnplatz mit kleiner, eigener Küche und ist für zwei Bewohner/innen gedacht, die sich auf ein selbständigeres Wohnen vorbereiten wollen. Bewohner/innen und Betreuer/innen erstellen dazu gemeinsam das Trainingsprogramm.

Die Betreuungsstunden sind im Personalschlüssel des Wohnhauses integriert.

Adresse:

Lebenshilfe Wien
Krenngasse 2
1180 Wien
Telefon und Fax: 01- 479 41 35
E-Mail: leitung.wohnhaus18@lebenshilfe.wien

Kontakt:

Peter Ranner (Leiter)
Sonja Steinkasserer (stellvertretende Leiterin)

Erreichbarkeit:

Schnellbahn S45 Station Gersthof, bzw. Linien 40/42/9/10A zur Station Simonygasse/Catoryskigasse, mit dem Bus 42B zur Krenngasse.

Übersichtsblatt zum Ausdrucken/Herunterladen

Banner
Banner
Banner
Banner
YouTube Icon Facebook Icon